Plasma Pen Fibroblast – Faltenbehandlungen

Lidstraffung ohne OP mit dem Plasma Pen Fibroblast

Die kleinen Pünktchen können mit einer speziellen Creme sehr gut abgedeckt werden, so daß sie fast unsichtbar sind. Innerhalb von 5-7 Tagen fallen die kleinen punktuellen Krüstchen ab und nach 10 Tagen ist fast nichts mehr von den Punkten zu sehen.

Die Haut regeneriert sich und baut in den folgenden Wochen neues Kollagen auf.

 

3 Wochen nach der 1. Behandlung Vor der Plasma Behandlung

Purebeau Fibroblast Plasma Pen Behandlungen

Hautstraffung ohne OP

Hängende Schlupflider stören nicht nur beim Schminken, sondern lassen auch Ihr ganzes Gesicht müde aussehen. Eine operative Straffung der Augenlider ist aufwendig, ist mit einem langen Heilungsprozess verbunden und kann auch mit erheblichen Nebenwirkungen verbunden sein.

Purebeau revolutioniert seinen ganzheitlichen Ansatz zur natürlichen Vollendung von Schönheit mit einer neuen bahnbrechenden und schonenden Methode

Wie funktioniert die Hautstraffung mit dem Fibroblast?

Das Fibroblast-Handstück erzeugt an seiner Spitze einen winzigen, sogenannten Plasmablitz. Dieser Blitz springt von der Spitze auf die Haut über und lässt sie dort in einem winzigen, mikromillimetergroßen Punkt oberflächlich verdampfen. Dieser oberflächliche Punkt zieht in seiner unmittellbaren Umgegung die Haut minimal zusammen. Es werden weiteren winzige Pünktchen eingebracht und erzeugen ein Reduktionsmuster. Durch die Art der Anordnung können diese Punkte Hautüberschüsse egalisieren. Das betreffende Hautareal wird deutlich gestrafft.

 

Nach der Behandlung:

1-2 Tage nach der Behandlung kann es zu Schwellungen unterschiedlicher Ausprägung kommen.

Nach 5-7 Tagen sind die durch die Behandlung und Wundheilung entstandenen kleinen Verschorfungen verschwunden. Die leichten Rötungen sind nach spätestens 3 Wochen nicht mehr sichtbar.

 

Fakten auf einen Blick:

Behandlungsdauer 1-2 Stunden incl. Beratungsgespräch

Methode Plasma Pen Behandlung mit dem Purebeau Fibroblast

Haltbarkeit bis 2 Jahre

Schmerzen ? mäßig bis gering durch bestmögliche Vorbereitung der Haut und zügige schonungsvolle Behandlung

Risiken ? keine bei sachgerechter Nachbehandlung

Anwendungsbereiche:  Lidstraffung, Faltenglättung im Gesicht seitlich,  Krähenfüße, Oberlippenfältchen, Narben, Aknenarben, Falten am Hals, Schwangerschaftsstreifen ec.

Vorteile gegenüber einer konventionellen OP

  • Keine Narkose
  • keine Schnitt
  • nicht invasiv
  • keine Fäden
  • keine Narben

 

Wie verläuft die Behandlung?

Die Behandlung beginnt bei größeren Arealen mit dem Auftragen einer Betäubungscreme. Zur Behandlung werden mit dem PUREBEAU FIBROBLAST kleine Spots in einem bestimmten Muster erzeugt, um eine Straffungsreaktion auszulösen.

Abheilung

Durch die Behandlunge entstehen einzelne kleine, trockene punktuelle Schorfstellen. Die kleinen Krusten benötigen 5-7 Tage um abzufallen und sollten mit einer speziell darauf abgestimmten Pflegecreme behandelt werden. Anschließend sind für 2-3 Wochen leichte Rötungen sichtbar. Es sind keine Blutungen zu erwarten. Bei der Blepharoplastik ( Lidstraffung) können Schwellungen mit unterschiedlicher Ausprägung für ca. 1-3 Tage auftreten.

 

Anzahl der Sitzungen

Um hier ein optimales Ergebnis zu erreichen sind eventuell mehrere Sitzungen notwendig. Die Anzahl der Behandlungen hängt von der Schwere der Befundausprägung, sowie vom Alter des Patienten ab.

Wie sollten Sie sich auf die Behandlung vorbereiten?

Informieren Sie uns vor der Behandlung welche Medikamente Sie zur Zeit einnehmen oder bis vor kurzem eingenommen haben (Antibiotika, Gerinnungshemmer, Isotretinoin etc.) und ob in letzter Zeit Operationen oder sonstige ästhetische Eingriffe an Ihrer Haut vorgenommen wurden.

Bei frischen Wunden im Gesicht kann keine Plasmatherapie durchgeführt werden. Ansonsten müssen Sie vor der Behandlung nichts tun. Ein gesunder Lebensstil unterstützt natürlich den Heilungsprozess.

 

Was sollte nach der Behandlung beachten?

Unmittelbar nach der Behandlung zeigen sich je nach Therapie kleine, meist nichtblutende Schorfstellen, welche nach der Desinfektion mit einer speziellen Pflegecreme abgedeckt werden.

Niemals kratzen !

Es ist wichtig, dass diese Krusten nicht entfernt werden ( niemals kratzen, sonst kann eine kleine Narbe bleiben)Nach dem vollständigen Ablösen der Krusten kommt eine neue, rosafarbene Haut zum Vorschein. Diese Haut muß vor direktem Sonnenlicht mit Lichtschutzfaktor 50 geschützt werden. Schwimmen, Sauna etc. sind erst wieder erlaubt wenn alle Krusten abgefallen sind. Die Nachbehandlung ist der wichtigste Bestandteil der Behandlung und muß unbedingt eingehalten werden. Bei Rauchern kann die Wundheilung durch die schlechtere Durchblutung der Haut deutlich verzögert werden. Auch die Rötungen können länger bleiben und die Haut bekommt später ihre normale Farbe wieder.

Welche Nebenwirkungen sind durch die Behandlung möglich?

Insgesamt ist die Fibroblast Lift-Behandlung eine besonders komplikationsarme und gewebeschonende Therapieform. Nach anfänglicher Rötung und Schorfbildung nach dem Eingriff kommt rosafarbene Haut zum Vorschein. Selten zeigen sich Aufhellungen der Haut. Beides bildet sich in der Regel nach mindestens 3 Wochen zurück.Wichtige Verhaltensmaßregel ist ein konsequenter Sonnenschutz. Meiden Sie im den ersten 4 Wochen das Solarium und die direkte Sonneneinstrahlung, da es in einzelnen Fällen zu Pigmentverschiebungen der Haut kommen könnte.Verwenden Sie während dieser Zeit eine Sonnencreme mit LSF 50. Sehr selten wurde über eine Überempfindlichkeit oder allergische Reaktion auf die lokale Betäubung, Wundheilungsstörungen, Infektionen der Haut, Narbenbildung, leichte Schwellung Rötung, Kribbeln, Austreten von Herpes simplex (Fieberbläschen) und Depigmentierung (Aufhellung) berichtet. Solllte eine dieser unerwünschten Nebenwirkungen auftreten, so kann sie im Rahmen der Nachbehandlung meistens korrigiert werden.

Bei uns werden die Behandlungen stets nach einer Woche und nach vier Wochen kontrolliert. Bitte informieren Sie uns umgehend, falls in der Nachbehandlungszeit irgendwelche Nebenwirkungen auftreten.

Selbstverständlich bekommen Sie bei dem Beratungsgespräch und vor dem Beginn der Behandlung alle wichtigen Hinweise in schriftlicher Form.

 

Schemazeichung als Beispiel:

 

 

Behandlungspreise:

Zornfalten 80,-€

Lidstraffung oben/oder unten 250,-€ – 350,-

Faltenbehandlung Gesicht / je Bereich ab 300,-€ – 500,- €

Augenbrauen Lift 250,-€ – 300,- €

Krähenfüße 250,-€ – 300,- €

Lippenfalten 250,- € – 400,- €

Schwangerschaftsstreifen, Bauch 400,- € – je nach Grösse des Areals

Aknenarben ab 100,- € je nach Aufwand.

Machen Sie einen Termin und lassen Sie sich unverbindlich beraten.